Orte

Kultur und Kommunikationszentrum Brunsviga

Kultur und Kommunikationszentrum Brunsviga

Bereits seit 1981 gibt es das Kulturzentrum BRUNSVIGA. Weit über 150.000 Besucher jährlich nutzen die vielfältigen Angebote des Zentrums. Hier wird Musik unterrichtet, Näh-, Mal- und Sprachkurse gegeben. Es treffen sich Menschen zum diskutieren, politisieren oder einfach, um sich in entsprechenden Kursen zu entspannen. Weit über die Grenzen Braunschweigs hinaus ist auch die Brunsviga-Bühne bekannt. Dort geben sich nicht nur Größen aus der Kleinkunstszene die Klinke in die Hand und finden Konzerte statt. Sie ist auch Schauplatz viel beachteter Inszenierungen von Laiengruppen aus der Stadt. Jährlicher Höhepunkt sind die im Hause Brunsviga geschriebenen und komponierten Musicals zu unterschiedlichsten Themen, die sich inhaltlich vornehmlich mit der Lokalhistorie befassen. An ihnen nehmen wechselnde Profis und auch Laien aus den unterschiedlichsten Bevölkerungsschichten und Ethnien teil. Auch an die Kinder wird in der Brunsviga gedacht. Hier können Kinder aus dem Stadtteil spielen, basteln und toben. Schwerpunkt ist die Schulkindbetreuung in Zusammenarbeit mit den beiden Grundschulen des Stadtteils. Entfernung zum Staatstheater: 1,7 km

zurück zur Übersicht