Orte

DRK-KaufBar- soziokultureller Treffpunkt des Roten Kreuzes

DRK-KaufBar- soziokultureller Treffpunkt des Roten Kreuzes

Hier können Sie doppelt genießen. Unterstützen Sie andere Menschen indem Sie köstlich essen, sich persönlich engagieren und sich gut amüsieren! Als kultureller Veranstaltungsort, vegetarisches Restaurant und Wohnzimmer ist die DRK-KaufBar ein beliebter Treffpunkt der unterschiedlichsten Zielgruppen. Hier wird Soziokultur alltäglich gelebt, regelmäßig finden Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen, Diskussionsveranstaltungen und internationale Projektarbeit statt. Selbsthilfegruppen und aktive Gruppen, wie beispielsweise Amnesty International oder Ingenieure ohne Grenzen nutzen das Netzwerk und die Atmosphäre der KaufBar um sich zu treffen und für ihre Projekte zu werben. Kinder aller Nationalitäten basteln, singen und malen donnerstags in der KreativBar. Im DRK-Kleidercenter finden Bedürftige Kleidung, im Secondhandladen und bei der Kleidertauschparty kann man Nachhaltigkeit leben. Bei der Internationalen SprachBar wird die KaufBar einmal im Monat samstags zum Auslandsaufenthalt. Alle zwei Wochen wird die KaufBar montags ab 16h zum internationalen Marktplatz. Während des Café international treffen sich Geflüchtete und Braunschweiger, Neubraunschweiger und Interessierte zum Informationsaustausch, zu Gesprächen und Kulturaustausch. In den weiteren Projekträumen der KaufBar befindet sich die Sozial- und Integrationsberatung, die DRK-Flüchtlingshilfe, die DRK-Ehrenamtskoordination und der Europäische Freiwilligendienst.

zurück zur Übersicht